Über mich  –  Für dich

Ich bin Pendler zwischen den Welten …

Einerseits Kopfmensch, mit ausgeprägt analytischem Verstand. Vernunft geprägt und gebunden an das Materielle. Immer auf der Suche nach dem Übergeordneten. Andererseits mit Hingabe für Dinge, die geistiger Natur sind, intuitiv, sich auf der Gefühlsebene abspielen. Vom Übergeordneten zum Übersinnlichen. Was steckt dahinter? Gibt es ein übergeordnetes Konzept? Was ist der tiefere Sinn?

Einerseits Naturwissenschaftlerin mit dem klassischen Zugang über die chemische Analytik: wiegen, messen, quantifizieren, aufzeichnen und auswerten der jeweiligen Faktenlage. Andererseits Faktoren, die sich nicht messen lassen, aber doch von Einfluss auf die Ergebnisse sind.

Einerseits die Intuition, lange verdrängt, bot der Verstand mir doch greifbare Sicherheit. Andererseits der innere Drang, das Rumoren, es muss doch noch mehr geben. Wo liegt der Sinn des Lebens? Die innere Stimme, die im vermeintlich schwachen Moment immer wieder ruft.

Also bewege ich etwas – mich – Langstreckenlaufen. Doch „Siegen“ beginnt im Kopf. Daher Mentaltraining. Ständig auf meinen Verstand vertrauend, die erhellende Erkenntnis: Das Bewusstsein ist nur die Spitze des Eisberges. Das Unterbewusstsein der Meister. Doch wie komme ich daran?

Schritt für Schritt gehe ich meinen Weg: Mentaltraining, Coachings, NLP und das Interesse an der modernen Quantenphysik. Türen öffnen sich. Die persönlichen Erfahrungen und Wahrnehmungen mit der GRANDER®-Wasserbelebung. Das universelle, informative Wesen von Wasser. Die ThetaHealing®-Technik, energetische Wirbelsäulenaufrichtung und ganz besonders der Klang.

Für mich alles wichtige Bestandteile – vielleicht sogar neue Welten – Dinge im wahrsten Sinn des Wortes in Fluss zu bringen. Die Erfahrungen, wie sich Beziehungen für mich im Außen verändern, wenn ich im Innern etwas verändere. Wie Räume sich öffnen, Begrenzungen sich lösen und Heilungen möglich sind.

ThetaHealing® habe ich hierbei als einen sehr effizienten, direkten Weg kennengelernt, um Blockaden und Begrenzungen zu lösen. Zugang zu bekommen zur unbewussten Gefühls- und Glaubenswelt. Selbstheilungskräfte anregen zu können.

Wenn sich mittels Gefühlsarbeit Türen öffnen und Ressourcen in mir aktiviert werden. Potenziale zur Entfaltung kommen und sich gedankliche Freiräume für mich erschließen.

Und dann die Klangerfahrung! Ein weiteres Mal öffnet sich eine Tür für mich zu meinem Herzensthema. Jeder Mensch und jedes Lebewesen trägt das Potenzial und die Fähigkeiten in sich, sein Leben in allen Aspekten und in aller Fülle und Harmonie zu gestalten.

Klang als Mittel und Weg über Entspannung hin zu Lebensfreude und Wohlbefinden und vielleicht noch ein Stück weiter.

Und last but not least die Erkenntnis, dass das Unterbewusstsein – die Intuition oder innere Weisheit – den Weg zum persönlichen Lebensglück zeigt und ebnet. Der Verstand, die Ratio übernimmt dann die wichtige Rolle, alle Informationen zu sammeln und Dinge, die notwendig sind, zu organisieren und umzusetzen. Und so wird aus einer scheinbaren Zweiheit eine Einheit, die Stagnation in Bewegung bringt, Begrenzungen löst und Potenziale sich entfalten lässt.

Und jetzt ist ein Zeitpunkt für Veränderungen!

Jetzt ist Juli 2023 und in der Tat Zeit für Veränderung, auch einmal für mich: Ich verabschiede mich beruflich vom ThetaHealing® und folge meinem Herzen und konzentriere mich ganz auf die Klanganwendungen. Klang, das ist mein Herzensthema.

Mit den Ausbildungen zur Klangtherapeutin und Klangpädagogin, Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin und den zusätzlichen Weiterbildungen in den Klangmethoden habe ich wertvolle Kompetenzen erworben und mein Wissen und die Erfahrung rund um Klanganwendungen über die Zeit vertieft. Diese Erfahrung bestätigen mich darin, hier einen Schritt weiterzugehen, mich ganz auf die Klangarbeit zu fokussieren und mir mehr und mehr weitere Arbeitsfelder in der Klanganwendung zu erschließen.

… oder ein Gedanke, der sich verselbständigt hat.
Susanne Finkeldei-Eisenbarth (2006)

Schön, dass du da bist!

… Und mich gedanklich bis hierher begleitet hast. Du hast dich vielleicht im Ein oder Anderen wiedergefunden und die Vision geteilt, deine Fähigkeiten und Kompetenzen auch für dich zu eröffnen. Du möchtest ebenso dein Leben in Fülle und ganz nach deinen Bedürfnissen und Wünschen gestalten? Dann gehe den nächsten Schritt und lass dich begleiten von mir auf deinem Weg ins …

Hier ein kurzer Einblick in meine Ausbildungen / Weiterbildungen

– Dr. rer. nat. Susanne Finkeldei-Eisenbarth –

Klangtherapeutin und Klangpädagogin

_______________

Zertifizierte Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin

_______________

Entspannungstrainerin für Fantasie- und Klangreisen

_______________

Klik®-Praktikerin – Klik®– Klingende Kommunikation mit Kindern

_______________

ThetaHealing®-Practitioner

Aus- und Weiterbildungen in den Klangmethoden

  • Klangtherapeutin & Klangpädagogin, terramedus Akademie für Gesundheit
  • Kursleiterin für Klangmeditation, terramedus Akademie für Gesundheit
  • Klangmassage und Klangmeditationen bei Schwangeren und Babys, neuewege Klangzentrum Österreich
  • Traumasensible Klangarbeit, Peter Hess® Institut
  • Neurologie und Psychosomatik III – Mit Klang zu mehr Energie und Bewusstsein, Peter Hess® Institut
  • Erweiterte Klangelemente zur gezielten Unterstützung von Genesungsprozessen, Peter Hess® Institut
  • Mit Klangmassage das Gesunde fördern – Begleitung von Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung, Peter Hess® Institut
  • Neurologie und Psychosomatik II – Mit Klangmethoden die Selbstheilungskräfte aktivieren, Peter Hess® Institut
  • Klangmassage mit Kindern – Die Berührung aller Sinne neu erleben, Peter Hess® Institut
  • Kinder mit Klang und Sprache begeistern – „Worte waren ursprünglich Zauber … “, Peter Hess® Institut
  • Faszien-Klangmassage, Peter Hess® Institut
  • Neurologie und Psychosomatik I – mit Klangmassage das Nervensystem stabilisieren, Peter Hess® Institut
  • Gong I: Grundlagen für das Gongspielen, Peter Hess® Institut
  • Der Einsatz von Klangschalen bei Menschen mit Demenz I – Lebensqualität mit allen Sinnen fördern, Peter Hess® Institut
  • Individuelle Klangmassage leicht, gekonnt und sicher gestalten!, Peter Hess® Institut
  • Entspannungstrainerin für Fantasie- und Klangreisen, Peter Hess® Institut
  • Zertifizierte Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin, Peter Hess® Institut

Verschiedene Aus- und Weiterbildungen

  • Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleitung, cts St. Barbara Hospiz, Bous
  • KPC® Klangmassage für Pferde Practitioner Level C, Nicole Truckenbrodt
  • Weinzierl Horsemanship Sommercamp, Weinzierl Trainer*innenteam, Neu Drefahl
  • Tier-Aromatologie, Claudia Iris Russ, Weilerswist
  • ThetaHealing® Animal Seminar, Peter Harry, Karlsruhe
  • ThetaHealing®-Practitioner, Simone Tomasetti-Freymann

Mitglied im Internationalen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Internationaler Fachverband Klang-Massage-Therapie

Der Internationale Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. gehört dem Dachverband für freie beratende und Gesundheit fördernde Berufe e.V. an.